ELW 1 STADT KAHLA

INFORMATIONEN ZUM FAHRZEUG

Der ELW 1 der Feuerwehr Kahla wurde entsprechend der Vorgaben des Landes Thüringen mit drei Sepura SRG3900 Funkgeräten ausgestattet. Zwei Handfunkgeräte der neuesten Generation, Sepura SC20 inklusive der Mikrofonlautsprecher Sepura OptiVo, der Standardausstattung in der nichtpolzeilichen Gefahrenabwehr in Thüringen komplettieren die Digitalfunktechnik im Fahrzeug. Das Navigationssystem SELECTRIC Columbus führt die Mannschaft des ELW zuverlässig zum Einsatzort und ein Großteil der Technik wurde im Zuge des Migrationsprozesses durch SELECTRIC im Fahrzeug verbaut.

Durch das Erbringen umfangreicher Eigenleistungen bei der weiteren Ausstattung des Fahrzeuges steckt auch sehr viel Arbeit und Herzblut der Kameraden der Feuerwehr Kahla in diesem Umbau. Besonders erwähnenswert sind zwei SELECTRIC Orca 17, mit denen sehr flexibel gearbeitet werden kann. Auf der Rückseite der Trennwand wurde die gesamte Technik montiert, um einen optimalen, servicefreundlichen Zugang zur Technik zu gewährleisten.

360° PANORAMA

IMPRESSIONEN

  • ELW 1 Kahla
  • ELW 1 Kahla
  • ELW 1 Kahla
  • ELW 1 Kahla
  • ELW 1 Kahla
  • ELW 1 Kahla
  • ELW 1 Kahla
  • ELW 1 Kahla
  • ELW 1 Kahla

Ihr Ansprechpartner zu diesem Fahrzeug

SELECTRIC Telekommunikations- und Sicherheitssysteme GmbH
Herr Ivo Birke, +49 39291 4696-0
Einen Ansprechpartner für Ihre Region, finden Sie mit unserem SELECTRIC Berater-Finder.

Sourcecode-Schnipsel

100 % anonym. Wir erhalten die Anzahl der ausgewählten Sterne per E-Mail.