ELW 2 Landkreis Aurich Nord

INFORMATIONEN ZUM FAHRZEUG

Der ELW 2 ist bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Norden stationiert und wurde als gemeinsames Projekt zwischen der GSF Sonderfahrzeugbau GmbH und der SELECTRIC Nachrichten-Systeme GmbH im Jahr 2017 realisiert.

Die Kommunikationstechnik auf Basis unserer Dispatcher-Software IDECS wurde von unseren Kollegen aus dem Systemservice aufgebaut, konfiguriert, geprüft und an GSF zum fachgerechten Ausbau übergeben. Der Funkbesprechungsraum besteht aus drei Arbeitsplätzen, die in Fahrtrichtung ausgerichtet sind und auch während der Fahrt genutzt werden dürfen.

Die SELECTRIC IDECS-Arbeitsplätze bestehen aus 12“ Touchpanel-PC, die jeweils mit einer VASP-04, einem Headset, einem Handapparat und einer Fuß-PTT ergänzt wurden. Die Bedieneinheit VASP-04 ermöglicht die schnelle und sichere Bedingung von vier Funkverkehrskreisen. Die Zuordnung der Funkverkehrskreise zu den PTT kann am Arbeitsplatz beliebig geändert werden.

Die Softwareausstattung umfasst das IDECS Funk-Basismodul, das SDS-Nachrichtenmodul, das Funk-Konferenzmodul, das Sprachaufzeichnungsmodul und die Telefonanbindung. Die Kommunikation erfolgt über vier Sepura-Digitalfunkgeräte, einem 4m-Funkgerät, vier GSM-Mobilfunkverbindungen und einer Satellitenanlage. Der Besprechungsraum ist mit einem Notebook als Funkbesprechungsplatz ausgestattet, der ebenfalls mit einer VASP-04 und dem notwendigen Audiozubehör ergänzt wurde. Die Softwareausstattung umfasst dieselben SELECTRIC IDECS-Module der Funkarbeitsplätze.

Die „Technischen Einsatzleitungen“ befinden sich ebenfalls an den Standorten der beiden Feuerwehren Nord und Süd, sodass dieses Fahrzeug als „Kommunikationsverbindung“ verwendet wird.

360° PANORAMA

Impressionen

  • ELW 2 Landkreis Aurich Nord
  • ELW 2 Landkreis Aurich Nord
  • ELW 2 Landkreis Aurich Nord
  • ELW 2 Landkreis Aurich Nord
  • ELW 2 Landkreis Aurich Nord
  • ELW 2 Landkreis Aurich Nord
  • ELW 2 Landkreis Aurich Nord
  • ELW 2 Landkreis Aurich Nord
  • ELW 2 Landkreis Aurich Nord

Technische Daten

MarkeMAN
Typ
Motorisierung
Kraftstoff
Hubvolumen
Tatsächliche Masse des Fahrzeugs
Technisch zulässige Gesamtmasse
Anzahl der Achsen
Antriebsachsen
Radstand
Länge
Breite
Höhe
Anzahl der Funkverkehrskreise
Anzahl der IDECS Arbeitsplätze

Ihr Ansprechpartner zu diesem Fahrzeug

SELECTRIC Nachrichten-Systeme GmbH, Herr Jörg Nickel, +49 251 6183-0
Einen Ansprechpartner für Ihre Region, finden Sie mit unserem SELECTRIC Berater-Finder.

Sourcecode-Schnipsel

<a href="https://fahrzeuge.selectric.de/elw2-landkreis-aurich-nord" target="_blank" rel="noopener">360° Panorama - ELW 2 Landkreis Aurich Nord</a>
100 % anonym. Wir erhalten die Anzahl der ausgewählten Sterne per E-Mail.